Wohlfühlen - in der Ferienwohnung Lenk

Wissenswertes über Bad Laasphe


  •  Hier können Sie sportlich aktiv sein, wandern oder Radfahren, aber auch nur relaxen.  Bad Laasphe bietet für jeden das Richtige.
  • Bad Laasphe inmitten des Naturpark Rothaargebirge bietet ein weites Spektrum an Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten. Bad Laasphe liegt im oberen Lahntal am Südrand des Rothaargebirges. Gemeinsam mit der Gemeinde Erndtebrück und der Stadt Bad Berleburg bilden diese 3 Gemeinden das Wittgensteiner Land . Die Kernstadt Bad Laasphe mit ihrer liebenswerten Altstadt und den 21  eingemeindeten kleineren Ortsteilen hat insgesamt 16.000 Einwohner. In Bad Laasphe selbst leben 6000 Einwohner. Die Altstadt von Bad Laasphe hat sich ihren ursprünglichen Stadtkern erhalten. Inmitten der alten Stadtmauer, die teilweise noch sichtbar ist, lädt die Altstadt zu einem sehenswerten Rundgang ein.
  • Diesen Rundgang können Sie bequem zu Fuß unmittelbar von unserer Ferienwohnung aus beginnen, denn unsere Wohnung liegt im Aussenbereich der Altstadt, zentral und ruhig gelegen. Laasphe hat bereits um das Jahr 800 bestanden. 1277 ist der Ort erstmals urkundlich als Stadt belegt. Nach einem großen Brand 1438 erhielt die Stadt besondere Privilegien. Nachdem der Ort wieder aufgebaut wurde, konnte er bis heute in seiner Keimzelle erhalten werden und wartet auf Ihren Besuch.

  • Ausser in der Altstadt können Sie natürlich auf viele beschilderte Wanderwege zurückgreifen und die vielfältige Natur rund um  Bad Laasphe kennen lernen. Es werden regelmäßig geführte Wanderführungen über das örtliche Tourismusbüro angeboten. Sie können unter fachkundlicher Leitung an geführten Pilzwanderungen teilnehmen und so eine Menge über Pilze lernen bzw, deren Eßbarkeit, oder wie sie anschließend fachgerecht zubereitet werden. Diese Kurse, abgehalten im Pilzmuseum und in der freien Natur erfreuen sich großer Beliebheit. Ebenso gibt es ausgearbeitete Radwandertouren.